Menü

Jahreskonzert des Gesangvereins

Der Gesangverein „KressCendo“ entstand nach dem Musical-Projekt „Westside und andere Stories“ als gemischter Chor im Jahr 2007. Sein Können präsentiert der Gesangverein mindestens einmal im Jahr – meist im November – mit einem großen Konzert entweder in der Festhalle oder in der katholischen Kirche. Das Repertoire des Chors erstreckt sich dabei auf verschiedene Epochen und Gattungen. Von deutschem Liedgut, Musicals, Popmusik, Jazz, Messen über Auszüge aus Opern und Operetten hat der Gesangsverein einiges im Programm. Zum Großteil wird in der Originalsprache gesungen. Oft Englisch, Italienisch, Latein, Französisch oder bei ethnischen Liedern auch in der jeweiligen Landessprache. Das Jahreskonzert des Gesangvereins gehört jedenfalls zu den Veranstaltungen in der Gemeinde, die man nicht auslassen darf.