Menü
Panorama von Kressbronn a. B.

Eigenbetriebe

Eigenbetriebe einer Gemeinde sind rein buchhalterische Organisationseinheiten ohne eigene Rechtspersönlichkeit. Sie werden also zwar wirtschaftlich selbstständig geführt, gehören aber zur Gemeinde und werden von der Gemeinde verwaltet. Über die Angelegenheiten der Eigenbetriebe haben daher auch direkt Bürgermeister und Gemeinderat zu entscheiden. Eigenbetriebe werden meistens gegründet, um bestimmte Aufgaben einer Gemeinde buchhalterisch gemeinsam und in sich abgeschlossen zu erfassen. Dabei können dann auch sogenannte steuerliche Querverbünde gebildet werden. Dies bedeutet, dass Gewinne und Verluste von Betriebssparten eines Eigenbetriebs gegeneinander aufgerechnet werden können. Zum Beispiel kann die Gemeinde die Gewinne aus dem Regionalwerk mit Verlusten aus dem Hallenbad verrechnen. Dies dient der Steuerersparnis. 

Die Gemeinde Kressbronn a. B. unterhält derzeit drei Eigenbetriebe: Abwasserbeseitigung, Wohnungsbau und Grundstücksverkehr und Gemeindewerke.

Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung Kressbronn am Bodensee

Über den Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung wickelt die Gemeinde buchhalterisch sämtliche Aufgaben ab, die mit dem Betrieb, der Unterhaltung, dem Neubau oder der Sanierung der Abwasserkanalisation zu tun haben.

Eigenbetrieb Wohnungsbau und Grundstücksverkehr Kressbronn am Bodensee

Der Eigenbetrieb Wohnungsbau und Grundstücksverkehr ist zur buchhalterischen Abwicklung des kommunalen Mietwohnungsbaus gegründet worden. Er hat mitunter die Aufgabe, Ein‐ oder Mehrfamilienhäuser zu errichten oder zu erwerben, Wohnraum zu schaffen und als Teil der kommunalen Aufgabenerfüllung zu verwalten. Darüber hinaus soll der Eigenbetrieb Grundstücke erwerben und auf eine Entwicklung zu Wohnbaufläche oder gewerblicher Baufläche hinwirken. Der Eigenbetrieb kann ebenfalls für Gemeinbedarfszwecke Grundstücke erwerben oder Gebäude errichten.

Eigenbetrieb Gemeindewerke Kressbronn am Bodensee

Im Eigenbetrieb Gemeindewerke vereinigen sich zahlreiche Versorgungsaufgaben der Gemeinde, die über diesen buchhalterisch abgewickelt werden. Dazu gehören:

Wasserversorgung
Aufgabe der Wasserversorgung ist die Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner sowie der Gewerbebetriebe auf dem Gebiet der Gemeinde Kressbronn a. B. mit Trink- und Brauchwasser. Mehr erfahren Sie hier.

Hallenbad
Das Hallenbad ist ein Schwimmbad und wird am Bildungszentrum Parkschule betrieben. Mehr erfahren Sie hier.

Fernwärmeversorgung
In der Fernwärmeversorgung wird das Blockheizkraftwerk am Bildungszentrum Parkschule betrieben sowie die Wärmeversorgung von Bildungszentrum, Parkturnhalle, Hallenbad, Seesporthalle, Haus des Gastes – Lände, Schlössle und Parkkindergarten gewährleistet. Die Fernwärmeversorgung dient daneben der Erzeugung und Einspeisung von Energie in das öffentliche Netz sowie dem Bau und Betrieb von weiteren Versorgungsnetzen und Kraftwerken mit verschiedenen Brennstoffen und Technologien.

Energieerzeugung und Energieversorgung
In der Sparte Energieerzeugung und Energieversorgung werden Anlagen zur Energiegewinnung (u. a. Photovoltaikanlagen) betrieben.

Beteiligung an einer Versorgungsgesellschaft
Die Beteiligung an einer Versorgungsgesellschaft ist der Ankauf von Gesellschaftsanteilen an Strom-, Gas- und sonstigen Energieversorgern (u. a. Regionalwerk Bodensee GmbH & Co. KG, Regionalwerk Bodensee Netze GmbH & Co. KG und Energiegenossenschaft Bodensee eG).

Hafenbetriebe
Der Hafenbetrieb ist der Betrieb, einschließlich baulicher Maßnahmen, des Gemeindehafens.

Telekommunikation und Breitbandverkabelung
Aufgabe der Telekommunikation und Breitbandverkabelung ist der Bau und Betrieb von Telekommunikationseinrichtungen, einschließlich der Verpachtung.  Mehr erfahren Sie hier.

Parkraumbetrieb
Der Parkraumbetrieb sorgt für die Schaffung und den Bau von Parkraum in bzw. unter Gebäuden oder auf Freiflächen sowie die Unterhaltung und die Bewirtschaftung des Parkraums.

Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)
Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) ist die Beförderung von Einwohnerinnen und Einwohnern sowie Gästen innerhalb der Gemeinde. Er erfolgt in Kooperation mit dem Bürgerbus e. V.

Zurück