Menü

Solarenergie

Die Energie der Sonnenstrahlung lässt sich auf vielfältige Art und Weise nutzen. Durch Photovoltaikanlagen, solarthermische Kraftwerke und Sonnenkollektoren wird die Sonnenenergie direkt in Strom oder Wärme umgesetzt. So kann unter anderem Strom oder Warmwasser erzeugt werden. Die Nutzung erneuerbarer Energien ist Voraussetzung, um dem Klimawandel entgegenzutreten. Gerade für die nachfolgenden Generationen liegt es in unser aller Verantwortung, den Klimawandel aufzuhalten. Die Gemeinde Kressbronn a. B. bekennt sich dabei zum Klimaschutz. Auch auf kommunaler Ebene müssen regenerative Energien ausgebaut werden. Deshalb betreibt die Gemeinde selbst zahlreiche Photovoltaikanlagen und ist bemüht, diese weiter auszubauen.

Die Gemeinde Kressbronn a. B. nutzt auf folgenden Dächern die Solarenergie in Form von Photovoltaikanlagen:

OrtLeistung Baujahr Fläche
Freiwillige Feuerwehr30,00 KWp2008135,00 m²
Bauhof30,00 KWp2008135,00 m²
Seesporthalle107,00 KWp2008963,00 m²
Nonnenbachschule41,00 KWp2009369,00 m²
Festhalle10,90 KWp2012101,00 m²
Festhalle120,60 KWp2012818,69 m²
Parkkindergarten43,20 KWp2009415,00 m²
Parkschule (Bürgersolar)19,80 KWp2007178,20 m²