Menü

Was macht die Gemeinde für...

Familien und Kinder

  • Bereitstellung flexibler Betreuungsangebote in den Kinderbetreuungseinrichtungen
  • KiWi – Kinder willkommen, Familienbesuche und Begleitung in den ersten Wochen nach einer Geburt
  • Bereitstellung mehrerer Kinderspielplätze im Ort
  • Vergünstigte Familientarife in verschiedenen öffentlichen Einrichtungen
  • Schaffung von Bauplätzen sowie Schaffung von neuem Wohnraum durch Entwicklung eines neuen Baugebietes im Gewann Bachtobel
  • Bereitstellung von kommunalen Mietwohnungen
  • Familienangebote in verschiedenen kommunalen Einrichtungen wie z. B. Baby- und Musikgarten in der Jugendmusikschule
  • Zusätzliche Betreuungsleistungen in den Grundschulen vor und nach der Schule mit bezuschusstem Mittagessen
  • Bereitstellung einer Ferienbetreuung während der Schulferien
  • Bereitstellung eines Spielehäusles und eines Familientreffs
     

Jugendliche

  • Unterstützung der örtlichen Vereine bei der Jugendarbeit durch finanzielle Förderung
  • Bereitstellung des Jugendraums „Cube“ in der Seesporthalle
  • Bereitstellung einer offenen Jugendsozialarbeit
  • Organisation von sicheren Fahrten zu Veranstaltungen (Partybus LaKE-Line)
  • Bereitstellung einer Schulsozialarbeit an den örtlichen Schulen
  • Bereitstellung von Sportanlagen für Jugendliche und junge Erwachsene wie z. B. eine Skateanlage, ein Soccer-Feld oder eine Outdoor-Fitnessanlage
     

Bildung

  • Bereitstellung zweier örtlicher Grundschulen und einer weiterführenden Schule mit Werkrealschule und Realschule
  • Bereitstellung eines Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums (SBBZ) mit Schwerpunkt „Lernen“ 
  • Laufende Investitionen in die örtlichen Schulen (z. B. Sanierung Altbau Bildungszentrum Parkschule, Toilettenanlagen Nonnenbachschule)
  • Bereitstellung einer Bücherei
  • Bereitstellung einer Jugendmusikschule
     

Bürgerbeteiligung

  • Öffentliche Bereitstellung aller Entscheidungsgrundlagen für die Gremien im Sitzungsportal
  • Umfassende Berichterstattung über die Tätigkeiten der Gemeinde im Amtsblatt, auf der Homepage und in den örtlichen Medien
  • Eigene Teilzeitstelle für Bürgerbeteiligung
  • Bereitstellung eines Beschwerdemanagementsystems (Sag’s doch)
  • Regelmäßige Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger in die Projekte der Gemeinde durch Information, Anhörung oder Workshops
     

Vereine

  • Bereitstellung von nahezu fast allen Arten von Sportanlagen (Turnhallen, Leichtathletikanlagen, Hallenbad, Tennisplätze, Fußballplätze und Bolzplätze)
  • Bereitstellung öffentlicher Einrichtungen zu vergünstigten Tarifen und Investitionsmaßnahmen in die Einrichtungen
  • Gewährung von direkten Zuschüssen an die Vereine (Allgemeines Vereinsförderprogramm sowie Sport-, Kultur- und Brauchtumsförderprogramm, Investitionskostenzuschüsse)
  • Ehrenamtsfest
     

Kunst und Kultur

  • Bereitstellung einer Kunstgalerie in der Lände
  • Bereitstellung eines Museums mit historischen Schiffsmodellen
  • Bereitstellung einer Jugendmusikschule
  • Bereitstellung weiterer Veranstaltungsräume im Gemeindegebiet
  • Organisation kultureller Programmveranstaltungen verteilt über das Jahr
  • Organisation von Großveranstaltungen wie Maibaumsetzen, Kressbronner Straßenfest und Weihnachtsmarkt
  • Förderung von Kulturveranstaltungen der Vereine durch Sport-, Kultur- und Brauchtumsförderprogramm
  • Unterhaltung kommunaler Denkmale und denkmalgeschützter Objekte (z. B. Hofanlage Milz, Bodan-Werft)
     

Menschen mit Beeinträchtigungen

  • Investitionsmaßnahmen zur Verbesserung der Barrierefreiheit der öffentlichen Straßen und der öffentlichen Einrichtungen
  • Bereitstellung eines Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums am Bildungszentrum Parkschule mit Schwerpunkt „Lernen“
  • Bereitstellung einer barrierearmen Homepage
     

Seniorinnen und Senioren

  • Investitionsmaßnahmen zur Verbesserung der Barrierefreiheit der öffentlichen Straßen und der öffentlichen Einrichtungen
  • Finanzierung der Arbeit des Seniorenrates und Bereitstellung von Räumen in Kapellenhof und der Bücherei
  • Gebührenermäßigungen für Senioren mit kleinen Renten (Empfänger der Grundsicherung) in Hallenbad, Naturstrandbad und Bücherei
     

Menschen mit geringem Einkommen/sozial Bedürftige

  • Gebührenermäßigungen für Empfänger der Grundsicherung in Hallenbad, Naturstrandbad, Jugendmusikschule und Bücherei
  • Bereitstellung eines sozialen Härtefonds
  • Beratung bei sozialen Angelegenheiten
  • Gutscheine für die Mensen der Schulen
     

Flüchtlinge

  • Bereitstellung mehrerer Flüchtlingsunterkünfte
  • Begleitung und Beratung durch professionelle Sozialarbeit zur Integration
     

Umwelt- und Klimaschutz

  • Erarbeitung eines Klimaschutzkonzeptes
  • Jährliche Seeputzete
  • Laufende Reinigung der Straßen, Parkanlagen und Gewässer
  • Bereitstellung einer modernen Kläranlage mit 4. Reinigungsstufe zur Herausfilterung von Spurenstoffen (Medikamentenresten, Reinigungsmittel etc.) 
  • Laufende energetische Sanierung von Bestandsgebäuden der Gemeinde
  • Umstellung der Straßenbeleuchtung sowie der Beleuchtung verschiedener kommunaler Gebäude auf LED
  • Ausbau von Photovoltaikanlagen auf kommunalen Gebäuden
  • Förderung der Elektromobilität durch Installation von E-Ladesäulen im Ort (Naturstrandbad, Bahnhof, Parkplatz Nonnenbacher Weg, Tiefgarage Rathaus, Festhallenparkplatz)
  • Etablierung eines Energiemanagementsystems für die kommunalen Gebäude
  • Entwicklung eines neuen ökologischen Quartiers im Baugebiet Bachtobel
  • Baumpflanzmaßnahmen
     

Handel und Gewerbe

  • Bereitstellung einer modernen und intakten Infrastruktur
  • Ausbau der Glasfasertechnik für schnelles Internet
  • Organisation eines Wochenmarktes
  • Entwicklung eines neuen Gewerbegebietes im Gewann Kapellenesch/Haslach
     

Landwirtschaft

  • Regelmäßige Sanierung landwirtschaftlicher Feldwege und Straßen
  • Günstiger Grundsteuerhebesatz A
  • Vergünstigte Wassergebühren für Bewässerung
     

Gastronomie und Tourismus

  • Bereitstellung einer Tourist-Information
  • Bereitstellung verschiedener öffentlicher Einrichtungen zur Freizeitgestaltung (nahezu alle Arten von Sportanlagen, Hallenbad, Naturstrandbad, Parkanlagen, Spielehäusle, Museen und Galerien)
  • Organisation touristischer und kultureller Veranstaltungen
  • Bereitstellung gastronomischer Angebote in Seegarten, Bodan-Areal und Naturstrandbad
  • Grünpflege im Gemeindegebiet
  • Unterkunftsvermittlung für die Beherbergungsbetriebe und Ferienwohnungen
  • Herausgabe eines Gastgeberverzeichnisses
  • Werbe- und Marketingtätigkeiten regional und überregional
     

Teilorte und Weiler

  • Glasfaserversorgung und Anschluss an das Breitbandnetz für schnelles Internet
  • Infrastrukturelle Aufwertungen
  • Bürgerbus zur Anbindung des Schüler- und Seniorenverkehrs
Zurück