Menü

Amtsblatt „Die kleine See-Post“

Die kleine See-Post ist das amtliche Mitteilungsblatt der Gemeinde Kressbronn a. B. und erscheint jeden Donnerstag einmal wöchentlich. Im Mitteilungsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen und Mitteilungen der Gemeindeverwaltung sowie Informationen der Vereine, Schulen, Kinderbetreuungseinrichtungen und Kirchen veröffentlicht. Verantwortlich für die Redaktion ist Andreas Kling. Für den amtlichen Teil und die Gemeindenachrichten ist der Bürgermeister verantwortlich.

Die kleine See-Post kann im Abbonement bezogen werden. Das Abonnement kostet derzeit 36,00 Euro inkl. Zustellgebühr für die Leiferung in Kressbronner Haushalte. Bei Postbezug außerhalb der Gemeinde fallen zuzüglich Portokosten an. Die kleine See-Post kann außerdem in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften in Kressbronn a. B. (z. B. Buchhandlung Lesbar, Bäckerei Berkmüller) ab dem Erscheinungstag für 0,60 Euro je Ausgabe erworben werden.

Alle Anzeigen und redaktionellen Texte sind beim Andreas Kling Verlag einzureichen. Redaktionsschluss ist immer dienstags um 12:00 Uhr für die Ausgabe der aktuellen Woche. Der Anzeigenpreis beträgt derzeit 0,44 Euro zzgl. Mehrwertsteuer pro mm/1-spaltig.

Herausgeber:
Andreas Kling Verlag

Verlag:
Schwäbische Zeitung Tettnang GmbH & Co. KG
Lindauer Straße 9
88069 Tettnang

Redaktion und Anzeigen-Annahme
Andreas Kling Verlag
07543 96020
seepost@kling-verlag.de

Abonnement-Service:
Schwäbische Zeitung Tettnang GmbH & Co. KG
07542 9418-60
anzeigen.tettnang@schwaebische.de

See-Post-Ausgaben 2021

Da das Amtsblatt der Gemeinde "Die kleine See-Post" als kostenpflichtiges Abonnement erscheint, kann Ihnen die Gemeinde nur den Amtlichen Teil unentgeltlich zur Verfügung stellen.