Menü

Bodan-Werft

Die Bodan-Werft war zwischen 1919 und 2011 die wichtigste Binnenwerft am Bodensee

Große Bedeutung für die Industriegeschichte der gesamten Bodenseeregion hatte 1919 die Gründung der Bodan-Werft. Man sagt, es sei vor allem diesem Unternehmen geschuldet, dass der Name des damals noch dünnbesiedelten Teilortes der Gemeinde Nonnenbach wenige Jahre später namensgebend für die gesamte neugegründete Gemeinde Kressbronn a. B. wurde. Denn die Bodan-Werft hatte sich in den 1930er-Jahren bereits einen Namen mit dem Bau von Ausflugsschiffen und Fähren gemacht, die fortan den Bodensee prägen sollten. Bis zu ihrer Insolvenz im Jahr 2011 war die Werft Arbeitsplatz für mehrere Generationen Werftarbeiter in Kressbronn a. B. und ein Unternehmen, mit dem sich viele Menschen identifizierten. Teile des Werftgeländes sind heute denkmalgeschützt und können als historisches Zeugnis der Industriegeschichte besucht werden.

Ausführliche Informationen zur Geschichte der Werft erhalten Sie auch unter www.bodan-areal.de.

Kontakt

Bodan-Werft
88079 Kressbronn am Bodensee
rathaus@kressbronn.de
www.bodan-areal.de/

Zurück