Volltextsuche

>

Veranstaltungen

Wichtige Termine der Kirchen, Vereine und Feuerwehren

Anzeigen:
Suchtext:
Kategorien:
Okt
21
Gemeinderatssitzung
21.10.2020 um 16:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstalter: Gemeindeverwaltung
Ort: Festhalle, Hauptstraße 39
Okt
21
Tanzen - dancit
21.10.2020 um 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Tanzzentrum Bodensee
Ort: Hemigkofener Straße 11, Bücherei

dancit, ein Tanzprogramm zum Tanzen auch ohne Tanzpartner.

Für jedermann geeignet, keine Vorkenntnisse notwendig. Begrenzte Teilnehmerzahl, nur mit Anmeldung an: info(@)tanzzentrum-bodensee.com oder unter: 01590 5074496.

Weitere Informationen auch unter: www.tanzzentrum-bodensee.com.

Okt
21
Tanzen
21.10.2020 um 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Tanzzentrum Bodensee
Ort: Hemigkofener Straße 11, Bücherei

Tanzkurse, Discofox, Balltänze, Salsa, Bachata, Kizomba. Begrenzte Teilnehmerzahl, nur mit Anmeldung an: info(@)tanzzentrum-bodensee.com oder unter: 01590 5074496.

Weitere Informationen unter: www.tanzzentrum-bodensee.com

Okt
22
Tag des offenen Denkmals: diesmal Digital Online Angebot verlängert bis zum 31. Oktober 2020
22.10.2020
Veranstalter: Verein zur Erhaltung zur Hofanlage Milz e. V.

Tag des offenen Denkmals:
 
digitales Online-Angebot verlängert bis 31. Oktober 2020: "Tafelrunden" und "I bin all do gsi - desch mi Hoimat"
 
Auf Veranlassung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz kann der Tag des offenen Denkmals 2020 wegen der Corona-Pandemie nur virtuell stattfinden. Für den Bodenseekreis hat das Kreisarchiv eine spezielle Webseite eingerichtet, auf der Akteure aus dem Kreis Beiträge über Ihre Denkmäler präsentieren.
 
Auch die Hofanlage Milz ist mit zwei Online-Angeboten vertreten.
 
- Die Präsentation "Tafelrunden" informiert auf insgesamt 35 Schautafeln knapp und mit zahlreichen Bildern über Geschichte, Bewohner, Gebäude und Erhaltungsmaßnahmen.
 
- "I bin all do gsi - desch mi Hoimat" lautet der Titel der zweiten, ebenfalls reich bebilderten Präsentation. Sie widmet sich der Biografie von Theresia Milz (1907 - 2000), der letzten Bewohnerin des Hofes, aus Anlass ihres 20. Todesjahres.
 
 
 
Das Angebot ist noch bis zum 31. Oktober abrufbar: www.bodenseekreis.de/denkmaltag - schhauen Sie doch mal rein!
 
 
2021 im Blick:
Zum 13.09.2020 endete für die Hofanlage Milz die Saison 2020. Darüber, was 2021 möglich ist, wird rechtzeitig auf der Webseite der Gemeinde Kressbronn a. B. und in der Presse informiert.

 

Okt
22
Tag des offenen Denkmals
22.10.2020
Veranstalter: Verein zur Erhaltung zur Hofanlage Milz e. V.
Ort: online

Tag des offenen Denkmals: digitales Online-Angebot verlängert bis 31. Oktober 2020: "Tafelrunden" und "I bin all do gsi - desch mi Hoimat"

Auf Veranlassung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz kann der Tag des offenen Denkmals 2020 wegen der Corona-Pandemie nur virtuell stattfinden. Für den Bodenseekreis hat das Kreisarchiv eine spezielle Webseite eingerichtet, auf der Akteure aus dem Kreis Beiträge über Ihre Denkmäler präsentieren.

Auch die Hofanlage Milz ist mit zwei Online-Angeboten vertreten.

- Die Präsentation "Tafelrunden" informiert auf insgesamt 35 Schautafeln knapp und mit zahlreichen Bildern über Geschichte, Bewohner, Gebäude und Erhaltungsmaßnahmen.

- "I bin all do gsi - desch mi Hoimat" lautet der Titel der zweiten, ebenfalls reich bebilderten Präsentation. Sie widmet sich der Biografie von Theresia Milz (1907 - 2000), der letzten Bewohnerin des Hofes, aus Anlass ihres 20. Todesjahres.

Das Angebot ist noch bis zum 31. Oktober abrufbar: www.bodenseekreis.de/denkmaltag - schauen Sie doch mal rein!

2021 im Blick:
Die Saison 2020 der Hofanlage Milz ist beendet. Was im Jahr 2021 möglich ist, wird rechtzeitig über die Internetseite der Gemeinde Kressbronn a. B. und in der Presse kommuniziert.

 

Einträge insgesamt: 237
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [48]

Möchten Sie über Ihre Veranstaltung informieren?

Wenn Sie eine Veranstaltung auf der Kressbronner Homepage veröffentlichen möchten, senden Sie bitte einen entsprechenden Text sowie ein Foto an das Amt für Tourismus, Kultur und Marketing, Ulrike Martin, E-Mail: martin(@)kressbronn.de oder nehmen Sie bei Fragen direkt telefonisch Kontakt auf unter 07543 9665-21.

To top