Menü
Landschaft Kressbronn am Bodensee

Pressemitteilungen

Kommunalpolitische Bilanz

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Jahr 2021 war für die Kressbronner Kommunalpolitik wieder ein sehr erfolgreiches Jahr. Einige Projekte konnten trotz Coronavirus-Pandemie in diesem Jahr umgesetzt werden. Weitaus mehr Projekte wurden allerdings in diesem Jahr angestoßen und stehen im nächsten oder den folgenden Jahren zur Umsetzung an. Die Gemeinde hat sich aber auch in diesem Jahr wieder weiterentwickelt. Ich möchte Ihnen im Folgenden die wichtigsten Errungenschaften im Jahr 2021 näherbringen:

Verwaltung, Finanzen und Bürgerbeteiligung

  • Neue Homepage der Gemeinde schafft mehr Transparenz

Bildung und Schule

  • Fortführung der Sanierungsarbeiten am Bildungszentrum Parkschule
  • Sanierung und Erweiterung der Toilettenanlagen im Nonnenbachkindergarten
  • Sanierung der Toilettenanlagen, Malerarbeiten in den Klassenräumen und Umstellung auf LED-Beleuchtung in der Nonnenbachschule
  • Erweiterung der Schulbetreuung an der Nonnenbachschule
  • Einführung von CO2-Ampeln in allen Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Schaffung einer Stelle im Gemeindeverwaltungsverband für die Betreuung der Schulnetzwerke und der Schul-EDV
  • Preisgerichte zu den Architektenwettbewerben für ein Kinder- und Familienzentrum im Baugebiet Bachtobel sowie die Erweiterung des Bildungszentrums Parkschule
  • Beschaffung von Notebooks und Tablets für die Schulen, Weiterführung der Digitalisierung der Schulen

Bauen und Infrastruktur

  • Neubau Brücke Obermühle
  • Einwohnerversammlung zum Baugebiet Bachtobel am 28.10.2021
  • Fertigstellung Bebauungsplan „Ortsrandparkplatz am Grenzweg“
  • Bücherei erhält renommierten Hugo-Häring-Landespreis für Architektur

Landwirtschaft, Verkehr und Umwelt

  • Beitritt zum Klimaschutzpakt des Landes
  • Besetzung der Stelle eines Klimaschutzbeauftragten
  • Umsetzung des kommunalen Energiemanagementsystems
  • Beginn der Ausarbeitung eines umfassenden Klimaschutzkonzeptes für die Gesamtgemeinde

Kultur und Gesellschaft

  • Fertigstellung und Veröffentlichung Kressbronner Liederbuch
  • Verleihung Hilde-Broer-Preis an Friedrich Brenner in der Lände

Tourismus, Sport und Erholung

  • Modernisierung des Naturstrandbads mit Verbesserung der Barrierefreiheit
  • Einweihung Kressbronner Brenner Weg

Die hier genannten Projekte sind natürlich nicht vollständig. Eine ausführlichere Zusammenfassung der Projekte im Jahr 2021 finden Sie wie immer im Jahrbuch, das zum Neujahrsempfang 2022 erscheinen wird. Ich möchte mich an dieser Stelle zu allererst beim Gemeinderat für die stets konstruktive Zusammenarbeit bedanken. Die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte haben auch in diesem Jahr wieder unzählige Stunden zum Wohle unserer Gemeinde gewirkt und ihre Freizeit geopfert. Dafür gilt ihnen Dank und Anerkennung. Gleichermaßen möchte ich mich für die gute Arbeit der vielen hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedanken. Nicht zuletzt gilt den vielen Ehrenamtlichen in den örtlichen Vereinen und Organisationen ein großes Dankeschön für ihren unermüdlichen Einsatz für unsere Gemeinde. Ihnen liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger danke ich schließlich für Ihre stete Unterstützung. Mit Ihrem Rückhalt können Gemeinderat und Bürgermeister zum Wohle dieser Gemeinde arbeiten und jedes Jahr aufs Neue die Gemeinde fortentwickeln und für die Zukunft rüsten. Ganz herzlichen Dank dafür. Ich verbleibe

mit den besten Grüßen

Ihr

Daniel Enzensperger
Bürgermeister