Volltextsuche

>

Gäste Aktuell

"Mixed Pickles" spielt im März und April 2019: Der Besuch der alten Dame - tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt

Güllen, eine Kleinstadt, hat schon bessere Tage gesehen: „Goethe hat hier übernachtet, Brahms ein Quartett komponiert!“ Jetzt ist es wirtschaftlich am Ende. Die „Wagner Werke“ zusammengekracht, die „Platz-an-der-Sonne-Hütte“ eingegangen, „Bockmann“ bankrott.
 
Doch es gibt wieder Hoffnung: Eine alte Dame kommt zu Besuch. Claire Zachanassian, als Klara Wäscher einst von ihrem Geliebten Ill geschwängert und verraten, kehrt als reiche Witwe eines Ölmilliardärs in das Städtchen ihrer Jugend zurück und verspricht großzügige Hilfe.
 
Doch die hat ihren Preis: „Ich gebe euch eine Milliarde und kaufe mir dafür die Gerechtigkeit. Eine Milliarde für Güllen, wenn jemand Ill tötet.“ Siegt die Moral oder das Geld?
 
Friedrich Dürrenmatt gelang hier der Spagat, Spannung aufzubauen und durch das Stück hinweg bis hin zum letzten Akt aufrecht zu erhalten. Werden sie oder werden sie nicht?
 
Mit Getränkebewirtung vor und nach der Veranstaltung außerdem Saitenwürstchen mit Brot in der Pause.

Parkmöglichkeiten an der Festhalle sowie im Nonnenbacher Weg.

Einlass jeweils 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Tickets in der Tourist-Information im Bahnhof und unter www.reservix.de, außerdem an der Abendkasse.

Regie: Ute Dittmar

www.theater-mixedpickles.de