Menü

Pressemitteilungen

Schnupperstunden für Musikgarten

An der Jugendmusikschule Kressbronn a. B. beginnt ab März das Frühling- /Sommersemester des Musikgartens. Beim Baby-/Musikgarten handelt es sich um ein musikalisches Eltern- Kind- Konzept. Der elementare Unterricht spricht alle Sinne der Kinder an und fördert vornehmlich das Hören, Sehen und Fühlen, aber auch die Fein- und Grobmotorik durch Tanz und Fingerspiele. Das Ziel des Musikgartens ist es, Kindern spielerisch an Musik heranzuführen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartung die Gelegenheit bekommen Musik zu erleben und selbst zu gestalten. Langzeitstudien bestätigen den positiven Einfluss von musikalischer Förderung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes, auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen. Der Musikgarten ist der elementare Beginn der Musikerziehung zusammen mit einem Elternteil.

Der Unterricht findet montagnachmittags, sowie dienstagvormittags und -nachmittags im St. Gallussaal der Jugendmusikschule Kressbronn in Gattnau statt. Die Kurse werden nach dem Alter der Kinder von 6 Monate bis 4 Jahre wie folgt zusammengestellt:

Montag15:00 UhrJahrgang 2019ca. 2 ½ - 3 Jahre
 15:45 Uhr Jahrgang 2018ca. 3 ½ - 4 Jahre
 16:30 Uhr Jahrgang 2020 ca. 1 ½ - 2 Jahre
Dienstag09:00 UhrJahrgang 20/21ca. 12 Monate
 09:45 UhrJahrgang 2021ab 6 Monaten
 10:30 UhrJahrgang 20/21 ab 1 ½ - 2 Jahren
 15:15 UhrJahrgang 2019ca. 2 ½ - 3 Jahre
 16:00 UhrJahrgang 2019ca. 2 ½ - 3 Jahre

Eine Anmeldung zu den Schnupperstunden ist notwendig. Diese kann bei Kursleiterin Anita Zimmermann unter Tel. 0152 02721373 oder per E-Mail an zimmermann.anita@gmx.de erfolgen.