Menü
Landschaft Kressbronn am Bodensee

Pressemitteilungen

Beirat für Bürgerbeteiligung

In der letzten Sitzung des Gemeinderates wurde das überarbeitete Konzept für Bürgerbeteiligung in Kressbronn a. B. beschlossen. Ziel des Konzeptes ist es, den Bürgerinnen und Bürgern, der Politik und der Verwaltung einen verbindlichen Rahmen für Bürgerbeteiligung zu geben und somit eine lebendige Beteiligungskultur zu stärken und sicherzustellen. Die gesamte Konzeption ist auf der Homepage der Gemeinde Kressbronn a. B. einsehbar.

Die Amtszeit des bestehenden Beirates für Bürgerbeteiligung läuft aus. Es werden daher interessierte und engagierte Bürgerinnen und Bürger gesucht, die in dem Beirat für Bürgerbeteiligung mitarbeiten möchten. Der Beirat für Bürgerbeteiligung ist ein beratendes Gremium und besteht aus

  • vier Vertreterinnen und Vertretern aus der Einwohnerschaft
  • vier Vertreterinnen und Vertretern aus dem Gemeinderat
  • der Beauftragten für Bürgerbeteiligung

Der Beirat für Bürgerbeteiligung tagt mindestens einmal im Jahr und nimmt eine Aus- und Bewertung der durchgeführten und geplanten Beteiligungsprozesse vor. Wer Interesse an einer Mitarbeit im Beirat für Bürgerbeteiligung hat und die Bürgerbeteiligung in Kressbronn a. B. aktiv mit gestalten möchte oder auch noch Fragen hat, kann sich gerne an die Beauftragte für Bürgerbeteiligung, Karin Wiech, unter buergerbeteiligung@kressbronn.de oder auch telefonisch unter 07543 9662-29 wenden. Informationen zur Bürgerbeteiligung in Kressbronn a. B. findet man auf der Homepage der Gemeinde unter Bürgerbeteiligung.