Volltextsuche

>

Gäste Aktuell

Marcus Rasen berichtet aus 33 Jahren Reisen - Ein Rückblick!

Der Abenteurer Marcus Rasen berichtet aus 33 Jahren Reisen in die Extreme

Marcus Rasen´s Vorträge über seine abenteuerlichen Unternehmungen führen den Zuhörer mal in heiße Wüsten-, mal in eisige Polarlandschaften. Seine kurzweiligen Vorträge möchte Marcus Rasen ein letztes Mal in der Aula der Nonnenbachschule vorstellen, einem Ort, der bald Geschichte sein wird und der bei vielen Kressbronner Bürgerinnen und Bürgern Wehmut aufkommen lässt. 

Den Besucher erwarten Geschichten und Bilder über die aufregendsten und schönsten Erlebnisse Rasens seit 1984, unternommen entweder mit dem Motorrad oder unterwegs mit Tuaregs und ihren Kamelen, aber auch auf Skiern an den Südpol und einem russischen Forschungsschiff entlang der Antarktis.

Umrahmt wird dieser Abend mit Livemusik. Natalia Jost als Pianistin, die beeindruckend Klassik spielt, Antonia Schneider mit ihrer schönen Stimme und Gitarre, sowie Stephen Dare und Oliver Rack, zwei E-Gitarristen von der Gruppe „more ore less“, spielen Rock & Pop.

Vor der Veranstaltung und in der Pause können Sie mit einem Getränk Wüstenmotorräder bewundern (unter anderem vom Paris-Dakar-Fahrer Herbert Schek) und Ausrüstungsmaterial, das Marcus Rasen zu seiner Ski-Expedition zum Südpol benötigt hatte.

Da die Kartennachfrage schon sehr hoch und der Samstag bereits ausverkauft ist, findet am Sonntagabend eine zusätzliche Veranstaltung statt.

Der Kressbronner Marcus Rasen freut sich, seine Besucher mit den Worte begrüßen zu dürfen „Schön war die Zeit!“.

Samstag, 18. März 2017, um 19.30 Uhr (ausverkauft)
Sonntag, 19. März 2017, um 14.30 Uhr

Sonntag, 19. März 2017, um 18.30 Uhr
Aula der Nonnenbachschule, Schulweg 10, Kressbronn a. B. 

Kartenvorverkauf: Praxis Marcus Rasen, Tel.: 07543 50111
Eintritt: 12.00 €