Volltextsuche

>

Aktuell

Bundestagswahl am Sonntag, 24.09.2017 von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Zur Bundestagswahl am 24. September 2017 sind im Wahlkreis „293 Bodensee“ insgesamt 10 Kandidaten für den Wahlkreisabgeordneten (Erststimme) und 21 Landeslisten von Parteien (Zweitstimme) zugelassen. 
 
Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen: eine Stimme für die Wahl des/der Wahlkreisabgeordneten (Erststimme) und die zweite Stimme für die Wahl der Landesliste einer Partei (Zweitstimme). Eine Kumulierung z.B. der Erststimme auf die Zweitstimme oder umgekehrt ist nicht möglich! Wird jeweils mehr als eine Stimme  abgegeben, so wird der Stimmzettel ganz bzw. teilweise ungültig.
 
Filmen und Fotografieren nicht erlaubt
Wir weisen darauf hin, dass das Filmen und Fotografieren im Wahllokal allgemein und ganz speziell in der Wahlkabine grundsätzlich verboten ist. Die Wahlvorstände sind angewiesen bei einem Verstoß gegebenfalls von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen. Ausgenommen von diesem Verbot sind ausgewiesene Pressevertreter.
 
Stimmzettel mit Loch
Die Stimmzettel zur Bundestagswahl 2017 haben an der rechten oberen Ecke ein Loch. Dieses Loch ist kein Herstellungsfehler sondern ist absichtlich angebracht. Es dient zum Anlegen der Schablone für Blinde und Sehbehinderte. Diese Schablonen sind über den Landesblinden- und Sehbehindertenverband Baden-Württemberg e.V. erhältlich.
 
Stimmabgabe im Wahllokal
Da unsere Wahlhelfer selbstverständlich nicht alle Wahlberechtigten persönlich kennen können, bitten wir Sie dringend darum, am Wahltag neben der Wahlbenachrichtigung auch den Personalausweis oder den Reisepass in das Wahllokal mitzunehmen, damit ggf. Ihre Wahlberechtigung durch Feststellung Ihrer Identität geprüft werden kann. Alle Wahllokale sind so ausgesucht, dass sie als „rollstuhlgerecht“ nutzbar sind. 
 
Beantragung von Briefwahl - geänderte Öffnungszeiten - Erreichbarkeit
Briefwahlunterlagen können nur noch, bei plötzlicher und nachweislicher Erkrankung, bis Sonntag, 24.09.2017 um 15:00 Uhr, unter der Telefonnummer: 07543 9662-31, beantragt werden. 

 
 


Wahlbekanntmachungen der Gemeindeverwaltung zur Bundestagswahl:


Weitere Informationen zur Wahl finden Sie auch unter: www.bundestag.de

Der Plenarsaal des Deutschen Bundestags.
Der Plenarsaal des Deutschen Bundestags.