Volltextsuche

>

Gäste Aktuell

Hillu´s Herzdropfa spielt "Huat ab! D´Albschwoba kommet"

Comedy: Hillu´s Herzdropfa spielt „Huat ab! D´Albschwoba kommet“

Knapp ein Jahr nach dem erfolgreichen Auftritt von Hillu und ihrem Liebsten, Franz, kommen die beiden Schwoba wieder nach Kressbronn am Bodensee, einmal,  um kurz ihre ganz spezielle Umsetzung von Johann Wolfgang von Goethes „Wilhelm Meisters Lehrjahre“ ins Schwäbische zu präsentieren oder generell über die Befindlichkeit der Schwaben zu spekulieren, aber auch, um dem Publikum wieder einmal so richtig urige Schwoba vorzustellen, wie z. B. vom Enderhansafritzessepp, vom Gassagogglsgred, vom Schbeisskibeleskarle und anderen Ureinwohnern im Ländle. 

J.W.v.Goethe schrieb in seinem Roman: „Wilhelm Meisters Lehrjahre“ Kennst du das Land wo die Zitronen blühn… Wäre Goethe auf der schwäbischen Alb gewesen, als er diesen Roman geschrieben hat, würde das Gedicht heißen: Kennst du  das Ländle wo die Zirrenga (Flieder), Schmalzkachla (Butterblume), Bettsoicher (Löwenzahn), Moiaresla (Maiglöckchen), Guggigai (Bocksbart) blühn…

Zitronen wachsen leider nicht so gerne auf unserer schwäbischen Alb, aber dafür haben wir im Überfluss Hengala (Himbeer) raude ond schwaaze Träubla (Johannisbeer rot und schwarz), Reamala (Mostbirnen)…

Im Ländle gibt es natürlich auch ächte Highländer wie z. B. Hillu´s Herzdropfa - Hillu und Franz alias Lena ond Maddeis Schuahdone. Durch ihre Individualität und  Authenzität stellen sie  die Herzlichkeit der Albschwoba ins Rampenlicht.

Ländleaufondländleab , Hillu´s Herzdropfa brenget alles onder oin Huat!

Huat ab! D Alb-Schwoba kommet!

Ob sie alleine kommen, oder selbander,  für jeden hat unser  Programm ein Highlight parat!

Donnerstag, 12. April 2018, um 20.00 Uhr
Claudi´s Radl Stadl, Kirchstr. 9/1, Kressbronn a. B. Da diese Veranstaltung bereits ausverkauft ist, findet ein

Zusatzveranstaltung am

Mittwoch, 11. April 2018, um 20.00 Uhr, am gleichen Ort statt!!!


Eintritt:
VVK: 13,00 €/11,00 € (für Kulturgemeinschaftsmitglieder, Schüler und Studenten)
AK: 15,00 €/13,00 €