Volltextsuche

>

Gäste Aktuell

Vortrag mit Dr. h.c. Elmar L. Kuhn: Reformation in Oberschwaben und am Bodensee

Vortrag Dr. h.c. Elmar L. Kuhn
Reformation in Oberschwaben und am Bodensee

Die Reformation war ein kaum zu unterschätzender Einschnitt in der Geschichte Europas. Die konfessionelle Spaltung wurde Ursache für jahrhundertelange Konflikte vor allem in Mitteleuropa. Die Region Oberschwaben-Bodensee blieb größtenteils beim alten Glauben und galt lange als "erzkatholisch". Das hätte sich anders entwickeln können, wenn die Bauern 1525 gesiegt hätten. Die vielen kleinen adligen und geistlichen Herrschaften vollzogen schon um ihrer Existenz willen keinen Konfessionswechsel. Reformation in Oberschwaben und am Bodensee konnte deshalb nur ein städtisches Phänomen sein. Von den 15 Reichsstädten wandten sich sieben der Reformation zu, fünf blieben katholisch und drei ermöglichten mit der Parität beiden Konfessionen ein Miteinander in der gleichen Stadt. Die Reformation in den oberschwäbischen Reichsstädten orientierte sich zunächst eher am Schweizer Reformator Zwingli, bis sie sich aus politischen Gründen der lutherischen Richtung anschlossen. Der Vortrag vermittelt Grundinformationen über die Reformation, behandelt die unterschiedlichen Reformationsverläufe in der Region und fragt nach den Gründen für Unterschiede und Gemeinsamkeiten.

Dr. Kuhn ist gebürtiger Kressbronner. Er leitete von 1979 bis 2009 das Kulturamt des Bodenseekreises und war 2010 bis 2014 Vorsitzender der Gesellschaft Oberschwaben für Geschichte  und Kultur.

Die Abbildung zeigt das Spital in Lindau. Die freie Reichsstadt bekannte sich schon früh zur Reformation. Das städtische Spital besaß zur Reformationszeit zahlreiche Leibeigene und Güter im Gebiet der heutigen Gemeinde Kressbronn.

Eintritt frei.  Spenden erhält der Verein zur Erhaltung der Hofanlage Milz e. V. zur Verwendung für den Erhalt des Kulturdenkmals von besonderer Bedeutung. Bitte auf witterungsangemessene Kleidung achten.

Freitag, 25. August 2017, um 19.30 Uhr
Scheuer der Hofanlage Milz, Dorfstr. 56, 88079 Kressbronn-Retterschen, 

Veranstalter: Verein zur Erhaltung der Hofanlage Milz e. V., Katholische Erwachsenenbildung der Seelsorgeeinheit Seegemeinden

Spital in Lindau
Spital in Lindau