Seite drucken
Gemeinde Kressbronn (Druckversion)

Gäste Aktuell

KINO-Abend: "Die Blutritter"

KINO-Abend: „Die Blutritter“
Dokumentarfilm, D 2002 – 2004, Regie: Douglas Wolfsperger, Musik: Hans-Jürgen Buchner (Haindling)
Eine Koproduktion der EIKON Südwest mit dem Bayrischen Rundfunk und 3SAT, gefördert von der MFG Baden-Württemberg und dem FilmFernsehFonds Bayern

https://www.youtube.com/watch?v=lUbE78Powjs

Jedes Jahr findet im oberschwäbischen Weingarten unter der Beteiligung von ca. 3000 Reitern und 30.000 Zaungästen die größte Reiterprozession der Welt statt. Im Mittelpunkt steht eine Reliquie, die der Legende nach einen Tropfen vom Blut Jesu Christi enthält. Für die Teilnehmer besteht an der Echtheit dieses Heiligtums nicht der geringste Zweifel.

Die Protagonisten des für Außenstehende skurrilen, für Beteiligte geradezu existenziell wichtigen Schaureitens sind die Helden des Films. Unter anderem kommen in dieser mit Humor  und Tiefsinn gezeichneten Dokumentation Metzger, Bäcker, Krankenpfleger, Rentner, Bestatter, Imker, Abt und ein schwules Pärchen zu Wort, um ihre Weltsicht kund zu tun. 

Der Regisseur Douglas Wolfsperger lässt sich launig auf die Gangart des Lebens der Weingärtner ein und zeigt mit unverstelltem Blick und offen für das Fremde im Alltäglichen ein vielschichtiges Gesellschaftspanorama. Neben seinen wichtigen Partnern, den Porträtierten, fand  er im Komponist Haindling, alias Hans-Jürgen Buchner, und Kameramann Igor Luther („Die Blechtrommel“) engagierte Mitstreiter. Mit „Die Blutritter“ gelingt ihnen ein Film, der – fern von volkstümelnder Frömmelei – dem Volk aufs Maul schaut.

Donnerstag, 28. Juni 2018, um 19.30 Uhr
LÄNDE, Seestr. 24, Kressbronn a. B.

Eintritt: 5,00 €. Für Kulturgemeinschaftsmitglieder, Schüler und Studenten: 4,00 €. Mit Gästekarte frei. 

http://www.kressbronn.de/de/gaeste/ihr-urlaubsort/gaeste-aktuell.html