Volltextsuche

>

In Kressbronn

Film-Abend mit Ignaz Pfluger: "Nützlinge und Schädlinge um uns herum"

Film-Abend mit Ignaz Pfluger über „Nützlinge und Schädlinge um uns herum“

Ignaz Pfluger filmt seit über 22 Jahren mit einer Super-8-Kamera das Leben unserer kleinsten Mitbewohner in der Natur: Wie ein Kohlweißling ins Netz der Spinne geht, die Bienen aus ihrem Winterschlaf erwachen, ein Marienkäfer über 5000 Läuse vertilgt und die Gerippe auf den Blättern zurück lässt, Marienkäfer mit einer Punktezahl von 2 – 24 sowie zweistündige Verpuppungen in Zeitlupe. Wir beobachten Feld- und Waldschmarotzer, Goldschildfliegen, Hahnenfuß-Scherenbienen und wie Larven Äpfel beschädigen. Pfluger zeigt das Leben der verschiedenen Wanzenarten und berichtet über die biologische Schädlingsbekämpfung. 

Es ist ein erstaunliches Wuseln in den Gebüschen, Bäumen und Bächen, auf den Wiesen, ja, um uns herum. Wir müssen nur die Augen öffnen und sehen, wie die Natur sich auf unterschiedlichste Art und Weise in ihrer Vielfältigkeit am Leben hält.

Die Schönheit der Schmetterlinge ist genauso verzaubernd wie das Leben der Eintagsfliegen. Ignaz Pfluger zeigt dies in seinem beeindruckenden Film. 

Donnerstag, 8. Juni 2017, um 19.30 Uhr
in der LÄNDE, Seestr. 24, Kressbronn a. B.

Eintritt: 1,50 €, mit Gästekarte frei.

Bürstenspinner
Bürstenspinner