Volltextsuche

>

Veranstaltungen

Wichtige Termine der Kirchen, Vereine und Feuerwehren

Anzeigen:
Suchtext:
Kategorien:
Juni
30
"Orphée - eine Barock-Oper-Pasticcio" mit dem Ensemble "petite reprise"
30.06.2018 um 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: Amt für Tourismus, Kultur & Marketing
Ort: LÄNDE, Seestr. 24, Kressbronn a. B.

Orphée – eine Barock-Oper-Pasticcio“ mit dem Ensemble „petite reprise“

Es ist sicher kein Zufall, dass die erste Oper, die geschrieben wurde, von Orpheus handelte, diesem charismatischen, unglücklichen Helden, der seine Braut Euridike am Tag der Hochzeit erstmals verlor und dann in der Unterwelt ein zweites Mal. Jean-Philippe Rameau hat in Frankreich -  hundert Jahre später - keine Oper über Orpheus geschrieben, aber zwei Kantaten, die besingen, was dieser Persönlichkeit so eigen war, nämlich seine Strahlkraft, aber auch seine Ungeduld, die ihm zum Verhängnis wurde.

Das Weingartner Ensemble „petite reprise“ hat aus dieser Musik und Musik aus der Oper „Orpheus oder die wunderbare Beständigkeit in der Liebe" eines anderen Philipps, nämlich Georg Philipp Telemanns, ganz in barocker Manier ein Pasticcio zusammengestellt, das mit gesprochenen Rezitativen und einer Videoprojektion durch diese heute immer noch brandaktuelle Geschichte und ihre Psychologie führt – eine Barockoper für die Westentasche. Es singt Dorothea Mertens (Heidelberg); es spielen die Markdorfer Block­flötistin Katja Verdi, die Weingartner Cembalistin Renate Marpert und der Violon­cellist Michel Marpert; es spricht Timmo Strohm.

Samstag, 30. Juni 2018, 19:30 Uhr,
Einlass ab 18:30 Uhr, freie Platzwahl!

Galerie und Café LÄNDE, Seestr. 24, 88079 Kressbronn a. B.

Mit Bewirtung vor und nach der Veranstaltung. Es findet keine Pause statt.   

Tickets sind ab sofort erhältlich in der Tourist-Information im Kressbronner Bahnhof, Nonnenbacher Weg 30 sowie unter www.reservix.de.

Vorverkauf:
Regulär: 13,00 € 
Mitglieder der Kressbronner Kulturgemeinschaft: 11,00 €
Schüler und Studenten: 8,00 €

Abendkasse:
Regulär: 15,00 €
Mitglieder der Kressbronner Kulturgemeinschaft:13,00 €
Schüler und Studenten: 10,00 €

Juli
01
ULTRAMARIN-Hafenfest mit großem Frühschoppenkonzert des Musikvereins Kressbronn
01.07.2018 um 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: ULTRAMARIN Meichle & Mohr GmbH
Ort: Seglerhafen, Im Wassersportzentrum 10, Kressbronn-Gohren
Juli
01
Ausstellungseröffnung "Das vergisst man gar nicht"
01.07.2018 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Verein zur Erhaltung der Hofanlage Milz e. V.
Ort: Hofanlage Milz, Dorfstr. 56, Kressbronn-Retterschen

Ausstellung über den Ersten Weltkrieg in Hemigkofen und Nonnenbach.

Juli
01
Parkkonzert mit den "Alphornschwoba"
01.07.2018 um 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstalter: Tourist-Information
Ort: Konzertmuschel im Schlösslepark

Musik im Schlösslepark – zu Gast sind die „Alphornschwoba“

Die Alphorn-Bläsergruppe aus dem Raum Ravensburg  wurde im Januar 2006 gegründet.

Das Repertoire der „Alphornschwoba“ besteht vorwiegend aus eigenen Kompositionen der Gründungsmitglieder Kurt Frankenhauser und Siegfried Stemmer, deren Stücke die Musikanten auch kommenden Sonntag in Kressbronn am Bodensee  zu Gehör bringen werden.

Die Bandbreite erstreckt sich von getragenen Melodien bis hin zu Walzer, Polka, Marsch und Swing. 

Freuen Sie sich auf einen schönen Abend „umsonst und draußen“ nach dem Motto „schwäbisch g’schwätzt und Alphorn g’spielt“ !

Der Eintritt ist frei. Bei schlechter Witterung entfällt das Konzert.

Sonntag, 1. Juli 2018, 19.30 Uhr
Konzertmuschel im Schlösslepark

Seestraße/Maîcher Straße, 88079 Kressbronn a. B.

Juli
02
Kraft- und Balancetraining für Senioren
02.07.2018 um 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr
Veranstalter: Seniorenrat Kressbronn
Ort: Kapellenhof, Friedhofweg 1
Einträge insgesamt: 585
[1]      «      36   |   37   |   38   |   39   |   40      »      [117]

Möchten Sie über Ihre Veranstaltung informieren?

Wenn Sie eine Veranstaltung auf der Kressbronner Homepage veröffentlichen möchten, senden Sie bitte einen entsprechenden Text sowie ein Foto an das Kulturbüro, Patricia Buchmann-Parusel, E-Mail: buchmann-parusel(@)kressbronn.de oder nehmen Sie bei Fragen direkt Kontakt auf unter 07543 9665-22.

Nach oben