Volltextsuche

>

Partnerschaften

Partnerschaft mit der Gemeinde Maîche (Frankreich)

Wappen von Maiche
Wappen von Maiche

Seit 1975 Schulpartnerschaft der Park-Realschule mit den beiden Collèges in Maîche Mont Miror und St. Joseph. Die Park-Realschule war an einer Schulpartnerschaft mit einer französischen Schule interessiert. Gewisse Umstände ermöglichten die Kontaktaufnahme mit den beiden Schulen in der Kleinstadt Maîche im französischen Jura, die den Vorstellungen entsprachen. Die Partnerschaft ist der jährliche Schüleraustausch zwischen der Park-Realschule und den Maîcher Schulen. Besondere Veranstaltungen wie zum Beispiel gemeinsame Skiwochen in Vorarlberg.

Durch das gegenseitige Kennenlernen sollen Vorurteile abgebaut werden und die Sprachfähigkeit in der Fremdsprache gesteigert und gefestigt werden. Diese Schulpartnerschaft bildet die Basis, auf der sich vertiefte Kontakte zu einer offiziellen Partnerschaft zwischen den beiden Kommunen entwickelt haben. Die offizielle Partnerschaft zwischen beiden Kommunen wurde im Jahr 1978 begründet. 

Dies bedeutet, dass im Jahr 2008 bereits das 30-jährige Bestehen der Partnerschaft gefeiert wird. Im Jahr 2007 wurde der "Freundeskreis Maîche" 
gegründet, welche die ständigen Kontakte nach Maiche in besonderer Weise pflegen soll. 

Ansprechpartner in Kressbronn vom Freundeskreis Maîche:
Karin Tillema, Fon: 07543 9600292 

Wenn Sie Interesse an der deutsch/ französischen Partnerschaft haben, können Sie sich jederzeit mit ihm in Verbindung setzen. 


Hier finden Sie die Internetseite von Maîche: 

Internetseite von Maîche

Biograd na Moru

Wappen von Biograd na Moru
Wappen von Biograd na Moru

Seit dem 04.06.2010 besteht die Partnerschaft mit der kroatischen Stadt Biograd na Moru. Die Bürgermeister Ivan Knez und Edwin Weiß haben an diesem Tag die Partnerschaft mit der Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunden endgültig besiegelt.

"Wir sind eine kleine Stadt mit großem Herzen und freuen uns auf die Partnerschaft mit Kressbronn", sagte Knez. 

"Diese Partnerschaft hat eine ganz andere, besondere Bedeutung", sagte Bürgermeister Weiß. "Es geht nicht darum, dass sich zwei Gemeinden aussöhnen, es geht darum, Menschen aus Kroatien, die Bürger ihrer wunderschönen Stadt, in das europäische Herz zu schließen". 

Seit dieser Zeit finden jährliche Treffen der Vereine und Institutionen beider Städte statt.

Am 24.10.2012 wurde zudem der "Freundeskreis Biograd na Moru" ins Leben gerufen.  

Ansprechpartnerin in Kressbronn vom Freundeskreis Biograd na Moru:
Dina Merdovic-Madlener, Fon: 07543 953127 

Wenn Sie Interesse an der deutsch/ kroatischen Partnerschaft haben, können Sie sich jederzeit mit ihr in Verbindung setzen. 


Informationen über die Stadt Biograd na Moru